Hilfe in schweren Stunden ...

Sterbekasse "Hilfe am Grabe" Buchholz

Die Sterbekasse "Hilfe am Grabe" Buchholz ist ein kleiner Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Er wurde 1924 mit dem Ziel gegründet, bei einem Sterbefall die betroffene Familie finanziell zu unterstützen.
Dies geschieht, damals wie heute, durch die Zahlung eines einmaligen Sterbegeldes, welches durch eine Umlage bei allen Mitgliedern erhoben wird.

Neu aufgenommen werden können alle Einwohner der Gemeinde Buchholz zwischen 18 und 50 Jahren. Kinder der Mitglieder sind bis zum 18. Lebensjahr beitragsfrei mitversichert.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Personen:
1. Vorsitzender :
Klaus Kappmeier
Tel.: 05751-15292 oder 015208-979388
k.kappmeier@kabelmail.de

2. Vorsitzender :
Heinz Meier
Tel.: 05751-74462
h.s.meier@web.de

Kassierer :
Dieter Ötting
Tel.: 05751-14106,

Wichtige Mitteilung der Gemeinde

am Donnerstag, 23.11.2017 werden ab 09:00 Uhr alle Gossen innerhalb der Gemeinde Buchholz gekehrt.

Die Gemeindeverwaltung bittet darum, dass an diesem Tag keine Fahrzeuge im Straßenbereich geparkt werden.